Liebe Kunden,

aufgrund der aktuellen Situation ist es im Mai unmöglich Bienenstockluft zu atmen.

Die Mai-Termine werden vorerst auf Juli verschoben.

Wir bitten um Verständnis!

Bienenprodukte werden zur Zeit von vielen Therapeuten empfohlen - allem voran Propolis.

Bleiben Sie gesund!


Imkereimeister Hans Musch aus Ochsenhausen
hat unter dem Namen ApiAir ein Wellnessgerät für Bienenstockluft entwickelt.

Das ApiAir-Gerät kann mit Akku oder Netz betrieben werden.

Die Bienenstockluft wird mit einem Schlauch zur Maske des Anwenders geleitet. Durch einen stufenlosen Regler mit Sieb und einem Ausatemventil kann der Luftstrom individuell eingestellt werden.

Der Anwender hat keinen direkten Kontakt zu den Bienen.

Das ApiAir-Gerät ist über Johannes Maier ApiAir-Vertrieb zu beziehen:  www.apiair-vertrieb.de